Familienaufstellung

Aufstellungsarbeit mit dem Familiensystembrett

Unterschiedliche Lebenserfahrungen, alltägliche Einflüsse und persönliche Prägungen spielen innerhalb eines Familiensystems eine bedeutende Rolle für das Wohlbefinden aller Familienmitglieder und der Qualität des Zusammenlebens.

Diese Unterschiedlichkeiten können jedoch zu erheblichen Belastungen und unter Umständen zu massiven Störungen eines Familiensystems führen.

Mit der Methode einer Familienaufstellung, unter Anwendung eines Familiensystembretts, können mittels Aufstellung von Stellvertreterfiguren (Holzfiguren oder Personen) sogenannte Verstrickungen zwischen den Personen sichtbar und nachvollziehbar gemacht werden. Die „Visualisierung“ einer belastenden Familienkonstellation schafft ein neues Bewusstsein, und Lösungsstrategien können erarbeitet werden.