Was haben meine Probleme mit meiner Herkunftsfamilie zu tun?

Ja, eine Frage, die sich besonders stellt, wenn Themen oder Problemstellungen immer wieder auftauchen, oder sich trotz verschiedenster Lösungsversuche nicht lösen lassen. Spätestens dann hat es Sinn, hinter die Fassaden des eigenen Familiensystems, sprich Herkunftsfamilie zu schauen, um besser zu erkennen, was bei mir in meinem Leben abläuft und wieso. Diese Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung hat rein gar nichts mit Verurteilung zu tun, sondern mit Erkenntnis, in dem Wissen, das jeder und auch ich in der jeweiligen Situation immer das Beste getan hat, das ihm möglich war.

Auch bei Mobbingthemen und im Businesscoaching kann diese Sicht auf das Herkunftssystem erhebliche Unterstützung bieten. In einem vertrauensvollen Gespräch mit Hilfe einer Aufstellung des Familiensystems auf einem sogenannten Aufstellungsbrett, werden Erkenntnisse erlangt und integriert und somit Verständnis und ein leichteres Lebensgefühl möglich. Herzliche Einladung dazu!