WAS GLAUBE ICH WIRKLICH?

WAS WIR GLAUBEN: Wer weiß, was er/sie wirklich glaubt? Jeder? Ja, was man über Umwelt, Ernährung, Kindererziehung und vieles mehr glaubt, weiß wohl fast jeder erwachsene Mensch. Schwieriger wird es bei: Was denke/glaube ich über mich? Wie funktioniere ich? Mag ich mich? Kann ich sagen: I mog mi? Oder muss ich noch 20kg abnehmen, Muskeln aufbauen, eine Sprache lernen, härter werden,….bevor ich mich mag? Bewerte ich mich? Wie gehe ich mit mir um? Wie eine beste Freundin oder wie der ärgste Feind?

Unsere sogenannten „inneren Antreiber“, die wir schon in der Kindheit unbewusst erschaffen haben (damals sinnvoll, um zu überleben und durchzukommen), dürfen entlarvt, angenommen und liebevoll aus dem Dienst entlassen werden. Sei perfekt! Mach schneller! Streng dich an! Mach es allen recht! Diese unbewussten Überzeugungen und viele andere mehr wirken noch immer in uns und machen uns das Leben schwer.

Besonders wir Frauen sind durch Mehrfachbelastungen (Job, Familie, Haushalt, usw.) gefährdet, abzurutschen und unsere Kraft zu verlieren. Darum einmal mehr meine Ermutigung, sich Zeit zu nehmen für sich, Auszeiten einzuplanen und professionelle Begleitung in Anspruch zu nehmen. Gerne begleite ich meine KlientInnen auf diesem wunderbaren wertvollen Weg.

Dazu passend biete ich ab sofort die Frauengruppe „in meine Kraft kommen“ online und kostenlos an. Bitte einfach bei mir melden (PN, SMS, Whattsapp, Email ich freue mich!)

#anneliesecoaching #frauengruppeinmeinekraftkommen #diebestezeitat #lebensberatunganneliesegnigler #ichbinesmirwert #lebensqualitätschaffen #ichfreuemich #aufdemwegzumir #diebestezeit istJetzt #leichtigkeit #wertschätzung #freude #liebe #marktturmgefühl